Leben leuchtet dann am hellsten, wenn man es mit den eigenen Farben malt.


  

Welcher neugierige Mensch kennt das nicht: ein Leben lang lernen, sich ständig aus- und weiterbilden und neue Erfahrungen sammeln – bezogen auf mich heisst das: Schulen und Lehre zur Pharma-Assistentin in Winterthur, Matura für Erwachsene in Frauenfeld, Diplom der Naturwissenschaften an der ETH in Zürich, Case Managerin Fachhochschule Luzern, Master of Coaching und BusinessCoach (ECA), fundierte Berufs- und Führungserfahrung in nationalen und internationalen Unternehmen, seit 2010 als selbständiger Coach tätig.

Jeder Mensch weiss für sich selbst am besten, was für ihn richtig ist und sucht für sich selbst den optimalen Weg. Bei meiner intensiven Zusammenarbeit mit Menschen stelle ich dies immer wieder fest. Nur – dieser Weg ist manchmal versperrt, da ihn hohe Hürden und Stolpersteine ohne zusätzliche Unterstützung schlecht begehbar, sogar unbegehbar, machen. Mit grosser Begeisterung und mit Erfolg biete ich die dazu notwendige Hilfe an. Ich begleite Menschen bei ihren Veränderungsprozessen so, dass eine nachhaltige, im Alltag spürbare Wirkung möglich werden kann.